Religionsunterricht: Zahlenmaterial

Ich bin nicht der Ansicht, dass Zahlen wirklich gute Argumente für oder gegen den Religionsunterricht/gemeinsamen Werteunterricht liefern.

Das MENFP hat eine Arbeitsgruppe aus 4 ReligionslehrerInnen und 4 MorallehrerInnen eingesetzt, um eine programmatische Diskussion über eine Annäherung der beiden Kurse zu führen. Das scheint mir ein sinnvolles Unterfangen.

Zur Ergänzung zu den Zahlen in meinem Blog, hier die Zusammenstallung, wie wir sie vom MENFP erhalten haben.

Capture d’écran 2013-05-27 à 18.38.02

Zur Erklärung:

MORCH: Instruction religieuse et morale

FOMOS: Formation morale et sociale

blank:  pas d’offre, donc ni MORCH ni FOMOS

Dieser Beitrag wurde unter Educatioun abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Religionsunterricht: Zahlenmaterial

  1. Jos MULLER schreibt:

    Hei hannendrun stinn d’Titelen vu 6 Texter, mat villen Argumenter, firwat an onsem Land eng Trennung vu Staat a Kierchen iwwerfälleg ass. Si stinn op der Internetsadress: http://joller.mysite.lu
    XVIII.A. Der religiöse Glaube unter der Lupe
    XVIII.B. Wer war Jesus eigentlich?
    XVIII.C. Für menschlich wertvolle Religionen und Kirchen
    XVIII.D. Die religiöse Moral
    XVIII.E. Die Tugenden und ethischen Verstöße der heutigen Kirche
    XVIII.F. Wie Religionen entstanden sein könnten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s